1. Programm
  2. Mehr als nur Briefe und Pakete: Die Post als innovativer Partner in der Baustellenlogistik

Mehr als nur Briefe und Pakete: Die Post als innovativer Partner in der Baustellenlogistik

Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie die Post mit ihrer Logistik den Bauprozess effizienter gestaltet.
Foto: E-LKW-Baustellenlogistik (Pressebild Post)

Die Post ist in der Tat weit mehr als nur ein Dienstleister für den Versand von Briefen und Paketen. Sie hat sich im Laufe der Jahre zu einem umfassenden Logistikpartner entwickelt, der in vielen verschiedenen Bereichen tätig ist. Ein besonders spannendes neues Feld ist die Baustellenlogistik. Hier bietet die Post den Unternehmen in der Baubranche eine Vielzahl von Dienstleistungen an, um den Bauprozess effizienter, sicherer und nachhaltiger zu gestalten.

Die Baustellenlogistik ist eine komplexe Aufgabe, die eine genaue Koordination und Planung erfordert. Es geht darum, die richtigen Materialien zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben. Die Post bringt hier ihre langjährige Erfahrung in der Logistikbranche ein, um diesen Prozess zu optimieren.

Darüber hinaus spielt auch die Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle in der Baustellenlogistik. Die Post legt grossen Wert auf umweltfreundliche Prozesse und setzt beispielsweise auf den Einsatz von Elektrofahrzeugen in ihrer Flotte.

Das Spitalradio Luz hat die Gelegenheit genutzt, um einen Blick hinter die Kulissen der Post in der Logistik zu werfen und den neuen Partner im Bereich der Baulogistik vorzustellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell