1. Aktuell
  2. Zirkus Knie Premiere auf der Luzerner Allmend begeistert über 2’000 Zuschauer!

Zirkus Knie Premiere auf der Luzerner Allmend begeistert über 2’000 Zuschauer!

Spitalradio LuZ war live an der diesjährigen Premiere in Luzern mit dabei!
Foto: Zirkus Knie Premiere Luzerner Allmend

Am Samstagabend feierte der Zirkus Knie wieder einmal seine jährliche Premiere auf der Luzerner Allmend. Mit rund 2’200 überglücklichen Leuten war die Manege komplett ausverkauft. Die Zuschauer durften sich über viel Akrobatik am Boden und in der Luft, den bekannten Knie-Pferden, künstlerische Darbietungen sowie Comedy und Zauberei mit «Erwin aus der Schweiz» alias Marc Haller freuen. Zudem ist in diesem Jahr ganz speziell auch Kaya Yanar mit am Start, der das Publikum mit seinen lustigen Witzen zum Lachen bringt.

Ganz besonders in diesem Jahr öffnete der Zirkus Knie bereits zum dritten Mal seine Weihnachtswelt auf der Luzerner Allmend. Dabei gibt es nicht nur Show, sondern man kann im Vorfeld auch ein feines Raclette, Fondue oder Glühwein geniessen.

Im Spitalradio LuZ Interview erzählte uns Ivan Knie, der älteste von der achten Knie-Generation, ob er mit der diesjährigen Premiere auf der Luzerner Allmend zufrieden war und wie sich der Zirkus Knie in den vergangenen Jahren verändert hat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell