1. Made in Switzerland
  2. Yopougon – Das persönlichste Album von Dodo

Yopougon – Das persönlichste Album von Dodo

Ein Tonstudio in einem Schiffscontainer, 14.000 Seemeilen und eine Reise zu Neuem und Bekanntem
Foto: Dodo im Studio von Spitalradio LuZ (Moderation Marco Hutschenreuther)

2022 startete Dodo im Basler Rheinhafen eine musikalische Reise der besonderen Art. Auf seinem Weg durch Afrika machte Dodo Station an den Orten, die sein Leben entscheidend prägten. Dabei lernte er Musiker aus verschiedenen Kulturen und unterschiedlichsten Genre kennen. Verbunden hat sie eines – die Musik! Die neuen Songs entstanden allesamt in Zusammenarbeit mit Künstlern, denen Dodo und sein Team auf ihrer langen Reise begegneten.

«Yopougon – Way Back Home» ist durch seine einzigartige Entstehungsgeschichte und seiner radikalen Offenheit ein Pionierwerk zeitgenössischer Musik. Ein Pionierwerk für Dodo insbesondere, weil er nebst Schweizerdeutsch auch auf Englisch und Hochdeutsch singt. Ein atmosphärisch, spektakulärer zusammenwuchs unterschiedlichster kultureller Einflüsse und Lebensrealitäten.

Zeitgleich zum Album gibt es auch den dazugehörigen Kinofilm. Nicht nur für Dodofans und Kinobegeisterte ein sehenswertes Muss. In unserer Sendung Made in Switzerland erzählte Dodo nicht nur von den Höhen und Tiefen seiner musikalischen Reise durch Afrika, sondern auch von seinen ganz persönlichen Herausforderungen!

Der Zürcher Sänger Dodo besuchte uns am Mittwoch, 25. Januar 2024 in der Sendung «Made in Switzerland» zum ausführlichen Interview und erzählte unseren Hörerinnen und Hörer die Geschichte zu seinem neusten Album «Yopougon». Ausserdem brachte er viel Musik mit. Dies alles in der Sendung – Live von 19 bis 20 Uhr.


Moderation: Marco Hutschenreuther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Made in Switzerland

Chasing Anna mit neuer Musik auf Besuch

Nach den ersten drei Singleauskopplungen erscheint nun das Gesamtwerk mit den zwei neuen Tracks «Crown» und «White Lies». Die EP entstand in Zusammenarbeit mit Produzent Philippe Laffer (Marius Bear; Crimer;…

Made in Switzerland mit Elle aus Basel

Während andere Sängerinnen mit Anfang 20 ihre ersten Gehversuche im Musikbusiness wagen, hat sie schon gut 10 Jahre Erfahrung. Michele Bircher hatte die Liebe zur Musik schon im frühesten Kindesalter…