1. Programm
  2. Eine Luzerner Firma schützt vor dem Hochwasser

Eine Luzerner Firma schützt vor dem Hochwasser

Beaver-Schutzschläuche wurden vor 20 Jahren erfunden.
Foto: Bruno Gisi, Luzerner.ch

Die orangen Schutzdämme waren in den vergangen Wochen in der Schweiz und Europa präsent im Kampf gegen das Hochwasser. Die Beaver Schlauchdämme stammen von der Firma Beaver Schutzsystem AG in Grosswangen. Spitalradio Luz hat mit CEO Andreas Roos über die orangen Schlauchdämme, die auch in Luzern zum Einsatz kamen, gesprochen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Schulanfang – Achtung Kinder!

Seit dieser Woche kehren Tausende von Kindern in die Schule oder den Kindergarten zurück oder treten in den Kindergarten oder in die Schule ein. Seit 1992 haben sich auf dem…

Wie geht es den Störchen in der Schweiz?

In der letzte Woche (Mitte August) konnte man in Deutschland lesen, dass sich in den nächsten Tagen und Wochen weniger Störche auf den Weg in Richtung Süden machen, weil weniger…
Menü