1. Aktuell
  2. Der Bundesrat hebt fast alle Corona-Schutzmassnahmen auf!

Der Bundesrat hebt fast alle Corona-Schutzmassnahmen auf!

Die Masken- und Zertifikatspflicht wird per 17. Februar 2022 definitiv aufgehoben
Foto: Bundesrat Alain Berset (Point de Presse)

Die Corona-Schutzmassnahmen in der Schweiz werden ab Donnerstag, 17. Februar fast vollständig aufgehoben. Dies hat der Bundesrat anlässlich seiner Sitzung beschlossen.

Die Zertifikats- und Maskenpflicht fällt für Läden, Restaurants, Kultureinrichtungen und öffentlich zugängliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen. Das teilt der Bundesrat in einer Pressekonferenz am Mittwochnachmittag mit. Aufgehoben sind auch Maskenpflicht am Arbeitsplatz und die Homeoffice-Empfehlung.

Beibehalten werden einzig die Isolation positiv getesteter Personen sowie die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr und in Gesundheitseinrichtungen. Diese gelten zum Schutz besonders vulnerabler Personen noch bis Ende März 2022. Am 1. April soll dann auch die besondere Lage aufgehoben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Farbige Eier zu Ostern aus Gunzwil

2800 Hühner leben auf dem Bauernhof von Familie Blum. 2020 hat Adrian Blum den Betrieb von seinem Vater Paul Blum übernommen. Die Familie Blum verpackt jeden Tag 15000 Eier für…
Menü