1. !NO PUBLIC
  2. Roman Wyss – Der Vollblutmusiker aus Olten

Roman Wyss – Der Vollblutmusiker aus Olten

Roman Wyss wurde 1972 in Olten geboren. Studium für Posaune an der Musikakademie Basel. Danach 2 Jahre Klavierausbildung an der Jazzschule Luzern sowie klassisches Klavierstudium in Basel. Als freier Musiker in diversen Klassik- und Jazzformationen tätig. Orchesterleitung und Arrangeur bei diversen Musicalproduktionen. Mit seinem Bruder Markus Wyss Gründung der Firma „double U productions GmbH“ mit eigenem professionellem Tonstudio.
Komposition der Musicals „Blubb“ (Olten), „Chefarzt Dr. Edgar“ (Zürich) und „Hanf im Glück“ (Bernhardtheater Zürich) in Zusammenarbeit mit Rolf Burkhardt. Theatermusik für die Produktion „Captain Green“ mit internationaler Tournee. Kompositionen für Hottrix, Las Vegas. Keyboarder, Komponist und Produzent der Mundartpopband „Luv“, die mit der Single „Schwümmer“ nationale Bekanntheit erlangt hat und auch in den Swiss Charts vertreten war. Komposition der Single „Sunne“ in Zusammenarbeit mit Rolf B. für Telethon Schweiz mit bekannten Persönlichkeiten aus der Schweizer Showszene. Konzeptioneller Leiter, Songwriter und Bandleader der kultigen Late Night Show „Nachtfieber“ in Olten. Zusammenarbeit mit dem Schauspieler Joris Gratwohl, bekannt aus „Lüthi & Blanc“ und „Lindenstrasse“ – div. Konzerte in der Schweiz und Deutschland. Kompositionsauftrag für das Projekt “ch4656” in Starrkirch-Wil für Orchester und Band. Zusammenarbeit als Produzent und Bandleader mit dem Berner Sänger Maurice Merlo (Hauptdarsteller Thuner Seespiele). Arrangeur und musikalischer Leiter der „DMC Damian’s Music-Company“ in Solothurn. Im Moment in der Schweiz unterwegs mit „ges(t)ammelte Werke“, eine musikalische Lesung mit Rhaban Straumann. Diverse Kompositionsaufträge für klassische Formationen wie auch im Popbereich. Unterrichtstätigkeit an den Musikschulen Gäu und Olten. Kulturförderpreis der Stadt Olten, Kulturpreis der Rentsch Stiftung Olten, Anerkennungspreis für Musik des Kanton Solothurn sowie Hans Grütter Kulturpreis Kappel. Lebt mit seiner Familie in Olten. In unserer Sendung Frappé auf Spitalradio LuZ erzählte Roman Wyss was in seiner musikalischen Karriere floppte bzw. gut funktionierte. Roman Wyss war Gast bei Andi Balsiger am Mittwoch, 28. September 2017 zwischen 20 und 21 Uhr.


Moderation: Andi Balsiger 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Neues Rollmaterial für die Rigibahnen

Fast jeder Schweizer kennt sie und ist bestimmt auch schon einmal damit gefahren – Mit der Rigi-Bahn. In diesem Jahr feiert die älteste Zahnradbahn Europas ihren 150. Geburtstag. Inzwischen ist…

Schulanfang – Achtung Kinder!

Seit dieser Woche kehren Tausende von Kindern in die Schule oder den Kindergarten zurück oder treten in den Kindergarten oder in die Schule ein. Seit 1992 haben sich auf dem…
Menü