1. Hit-Tipp der Woche
  2. Mimi Webb – Good Without

Mimi Webb – Good Without

KW 14 | 5. April - 11. April 2021
Foto: Mimi Web (Cover)

Mimi Webb wurde in der Nähe von Canterbury in England geboren und wuchs dort auf. Sie ging die ersten Jahre ihres Lebens auf eine Mädchenschule. In ihrem Schlafzimmer träumt die junge Britin schon damals von einer Karriere als Sängerin. Ab dem 12. Lebensjahr ergibt sich für Mimi Webb die Möglichkeit, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, indem sie sich dem Chor der Schule anschliesst, die sie besucht. Etwas später kann sie sich am berühmten Brighton Music College einschreiben, um ihre musikalischen Kenntnisse zu vertiefen. Mit 16 merkt sie, dass sie Sängerin werden will. Amelia Webb wie sie richtig heisst, lernt schon früh Klavier und Gitarre, um alles für einen guten Start in eine Musiker-Karriere mitzubringen.

Grossbritannien fördert seit vielen Jahren junge musikalische Talente. Die Musikindustrie im Königreich überschwemmt den Musikmarkt seit Jahren mit Künstlerinnen und Künstler die Karriere machen. Für eine junge Briten, die davon träumt, Sängerin zu werden, sind die Inspirationen in der Tat im eigenen Land besonders zahlreich. Unter denjenigen, die Mimi Webbs Karriere beeinflusst haben, zählen Stars wie Adele, Sam Smith oder Amy Winehouse mit ihrem unverzichtbaren Song «Rehab». Hinter ihrem Wunsch, eine internationale Künstlerin zu werden, versteckt Mimi Webb nicht ihren Ehrgeiz. Damit beweisst sie, dass Mimi ihren Landsleuten um nichts nachsteht.

Im Jahr 2020 – mit knapp 20 Jahren – macht Mimi Webb einen weiteren Schritt in Richtung einer musikalischen Karriere, indem sie einige erste Songs auf SoundCloud veröffentlicht. Schnell wird die Plattenfirma Epic Records auf das junge Talent aufmerksam und nimmt sie unter Vertrag. Dabei nimmt die junge Britin ihre erste Single mit dem Titel «Before I Go» auf und vermarktet sie. Für diesen Song hat sich Mimi Webb mit dem englischen Produzenten Digital Farm Animals und Rory Adams zusammengetan, mit denen sie gemeinsam die Texte des Songs schreibt. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme, die man mit der Sängerin Sara Kays vergleichen kann, gelingt es ihr, Musikprofis und Publikum gleichermassen zu begeistern. In «Before I Go» zögert sie nicht, ihre persönlichen Gefühle im Text anzusprechen, die von der Trennung von ihrem damaligen Freund erzählt. Wegen der Trennung war sie gezwungen, die Stadt Brighton zu verlassen.

Wie viele Künstlerinnen und Künstler ihrer Generation, die ihre musikalischen Kreationen online teilen, nutzt Mimi Webb die sozialen Medien, um ihre Karriere zu starten. In der TikTok-App ist «Before I Go» bei Nutzern schnell sehr beliebt. Die vorwiegend possitiven Kritiken ermutigen sie, diesen Weg fortzusetzen. Trotz gutem Start im Musikbusiness, muss sich Mimi Webb für den weiteren Verlauf Ihrer Karriere bestätigen. Sie versucht mit der Veröffentlichung der Single «Reasons» Anfang 2021 an den Erfolg anzuknüpfen. Mit der Single «Reasons» versucht die britischen Interpretin auch ein anderes Licht auf die süsse und sinnliche Stimme zu legen. Ein weiteres Mal hat sich Mimi Webb für einen Titel entschieden, um über ihre eigenen Gefühle und Emotionen zu sprechen. In «Reasons» erinnert die Sängerin an das Gefühl der Einsamkeit und die Möglichkeit, sich in mehrere Teile zerbrochen zu fühlen. Der einzige Ausweg ist dann, eine andere gebrochene Person zu finden. Mit mehr als 250.000 Views in weniger als zwei Wochen legte der Clip für «Reasons» auf YouTube einen bemerkenswerten Start hin. Dank dem Erfolg entdeckten ganz viele Menschen im Vereinigten Königreich, in Europa und in Teilen der übrigen Welt das Talent der jungen Mimi Webb.

Wenn jemand Mimi Webb fragen würde, welche Karriere sie hätte einschlagen wollen, wenn sie keine Sängerin geworden wäre, dann würde die Britin wahrscheinlich eine Karriere in der Mode erwähnen. Schon in jungen Jahren hatte Mimi Webb eine echte Leidenschaft für Make-up und für alles, was die Welt der Schönheit und des physischen Erscheinungsbilds umgibt. In ihren Musikvideos oder bei ihren öffentlichen Auftritten kombiniert Mimi Webb gerne Ringe, Accessoires, verschiedene Farben usw. für ihre Outfits. Es ist noch etwas früh zu sagen, dass der Erfolg von Mimi Webb mit der Veröffentlichung von «Before I Go» und «Reasons» auf ein Album zielt. Doch der Wunsch von Mimi Webb alle 3 Monate ein Single zu veröffentlichen führt unweigerlich dahin. Dem Ziel zu einem Album ist Mimi Webb seit letzter Woche wieder einen Schritt näher. Dies mit der Veröffentlichung der dritte Single «Good Without» von letzter Woche.


Hier finden sie weitere Hit-Tipp-Vorstellungen unserer Musikredaktion aus den vergangenen Wochen: Hit-Tipp der Woche (Übersicht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Hit-Tipps
Menü