1. Aktuell
  2. Für Ihr Hörvergnügen: Spitalradio LuZ bildet sich ständig weiter

Für Ihr Hörvergnügen: Spitalradio LuZ bildet sich ständig weiter

Damit Sie täglich in den Genuss eines abwechslungsreichen und hochwertigen Programmes kommen, bilden wir uns ständig weiter. An sogenannten Ausbildungstagen werden unsere aktiven Mitglieder mit neuen Moderationstechniken vertraut gemacht. Aber auch vergangene Sendungen werden unter die Lupe genommen und analysiert.

Der Fokus des vergangenen Ausbildungstages vom Samstag, 20. Mai, lag auf dem vergangenen Festtagsprogramm. Realisierte Beiträge, Berichte und Sendungen wurden ausgewählt und den Machern von Spitalradio LuZ vorgespielt. Mittels konstruktiven Rückmeldungen aller Anwesenden wurden so diese Elemente bewertet und Verbesserungsvorschläge eingebracht.

Im zweiten Teil wurde in Gruppen ein aktueller Beitrag erstellt. Andreas Balsiger hat dazu am Morgen O-Töne aufgenommenen und Interviews geführt. Dieses Audiomaterial wurde verarbeitet und daraus wurde ein interessanter Beitrag erstellt.

Dank dieser Aus-, ja mehr schon Weiterbildungen, können wir das Niveau unserer Sendungen halten und manchmal sogar noch verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Patrick Rohr in Tokyo für SRF

Patrick Rohr ist zurzeit als Journalist für das SRF in Tokyo unterwegs und berichtet anlässlich der olympischen Spiele über das Leben in Japan. Als Buchautor des Buches «Japan-Abseits von Kirschblüten…

Eine Luzerner Firma schützt vor dem Hochwasser

Die orangen Schutzdämme waren in den vergangen Wochen in der Schweiz und Europa präsent im Kampf gegen das Hochwasser. Die Beaver Schlauchdämme stammen von der Firma Beaver Schutzsystem AG in…
Menü