1. CH-Hits der Woche
  2. Stubete Gäng – Dunne mit de Gäng

Stubete Gäng – Dunne mit de Gäng

Weil die Brüder Aurel und Moritz Welten mischen, die  unterschiedlicher nicht sein könnten. Jetzt steht die erste Single ihres zweite Albums in den Startlöchern: «Dunne mit de Gäng» vereint Hip-Hop mit der krassesten Klarinette der Welt. Mit Urban Ländler erfand die Stubete Gäng 2019 einen neuen Musikstil. Die erste Single des zweiten Albums geht jetzt noch einen Schritt weiter. «Dunne mit de Gäng» ist ein Mix aus Hiphop, Dance und Elementen aus der Volksmusik sowie der musikalische Beweis dafür, wie dope eine Klarinette klingen kann. Entstanden ist ein Bänger, der unterschiedliche Welten vereint – auf einzigartige Weise.

Die Brüder Aurel und Moritz Hassler zelebrieren mit «Dunne mit de Gäng» ein Revival ihrer Hip Hop-Jugend straight out of Hagendorn. «Zwei Musikstile haben uns geprägt: Hip Hop und Volksmusik.», erklärt Sänger Aurel. Sein Bruder Moritz ergänzt: «Wir haben uns gefragt, was geschehen wäre, wenn die Beastie Boys mit den Boss Buebe zusammen einen Track gemacht hätten.» So entstand «Dunne mit de Gäng». Mit dabei waren die altbekannten Gäng-Mitglieder: Vater Hans Hassler, der Schweizer Godfather des Akkordeons sowie Onkel Claudio.

Das gleichnamige Album «Dunne mit de Gäng» ist ab 14.8.2020 überall im Handel erhältlich.


Wir stellen wöchentlich neue Songs von Künstlerinnen und Künstler aus der Schweiz vor, die der Musikredaktion aufgefallen sind. Dabei liegt uns nicht nur die Förderung von bekannten Bands oder Interpreten am Herzen, sondern auch die Musik von noch unbekannten Musikerinnen und Musiker. Dabei setzen wir vorwiegend auf Mundart-Pop und -Rock und auf Mainstream. Weiter Schweizer Hits die auf Spitalradio LuZ gespielt werden, finden Sie HIER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Hit-Tipps
Menü