Startup Spotlight: Das neue Leuchtfeuer für Startups auf Spitalradio Luz

Eine monatliche Sendung, die Licht auf Zentralschweizer Startups wirft, unterstützt durch das Projekt Zünder
Bild: Erste Sendung Startup Spotlight vom Donnerstag, 23. Mai 2024

«Startup Spotlight» ist die neuste Sendung auf Spitalradio Luz. Einmal im Monat berichten wir am Donnerstagabend über ein Startup aus der Zentralschweiz. Die Startups, welche bei uns vorbeischauen, befinden sich im aktuellen Förderungsprogramm von Zünder, ein Projekt von Innovation Transfer Zentralschweiz (IZT).

Das Spotlight wurde am Donnerstagabend, 23.Mai 2024, angezündet. Muamer Mujkic und Silvan Küng vom Projekt Zünder besuchten das Spitalradio Luz und standen dem Moderator Matthias Brunner Red und Antwort. Sie erzählten in der Auftaktsendung wie man in das Programm Zünder kommt und was die neuen Unternehmer erwartet. Die ganze Sendung gibt es bald unten zum Nachhören.

Die nächste Sendung Startup Spotlight findet am Donnerstag, 6. Juni 2024, um 20:00 Uhr, auf Spitalradio Luz statt. Mehr Informationen finden Sie laufend auf unserer Homepage.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Aktuell

Kiyo: Die Zentralschweiz erstrahlt im Lächeln

Am 6. Juni 2024 besuchten Nando Nichele und Jeffrey Christen von Kiyo aus Merlischachen die Sendung Startup Spotlight bei Spitalradio Luz. Die beiden Jungunternehmer nehmen am Programm Zünder teil und…