1. Aktuell
  2. Das war der Spitalradiotag 2017 beim SRF

Das war der Spitalradiotag 2017 beim SRF

Bereits zum zwölften Mal fand der Spitalradiotag in diesem Jahr statt. Als Gastgeber lud das Spitalradio Winterthur nach Zürich ein, wo die Räumlichkeiten des Schweizer Fernsehen SRF bestaunt werden konnten. Rund 40 Personen von Radio S aus Frauenfeld, Spitalradio Winterthur unserem Spitalradio LuZ, sowie eine kleine Gruppe unseres Partnerradios aus Ludwigsburg (Deutschland) reisten bei schönstem Wetter in die Studios von SRF.

Nach der Führung im Leutschenbach, reiste die Gruppe weiter an den Flughafen im naheliegenden Kloten. Im Runway 34 buchten wird einen kulinarischen Flug und konnten dabei ein bisschen Ferienluft erhaschen. Naja, unser gebuchtes Flugzeug blieb leider am Boden. Dennoch fand ein reger Austausch statt und einige fachliche Gespräche wurden geführt. Bereits in einem Jahr findet das nächste Treffen aller Spitalradios der Schweiz statt. Organisiert dann durch unsere Kolleginnen und Kollegen von Radio S. Wir sind gespannt.


Einige Bilder gibt’s hier: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Patrick Rohr in Tokyo für SRF

Patrick Rohr ist zurzeit als Journalist für das SRF in Tokyo unterwegs und berichtet anlässlich der olympischen Spiele über das Leben in Japan. Als Buchautor des Buches «Japan-Abseits von Kirschblüten…

Eine Luzerner Firma schützt vor dem Hochwasser

Die orangen Schutzdämme waren in den vergangen Wochen in der Schweiz und Europa präsent im Kampf gegen das Hochwasser. Die Beaver Schlauchdämme stammen von der Firma Beaver Schutzsystem AG in…
Menü