1. Aktuell
  2. Spitalradio LuZ stellt vorübergehend den moderierten Sendebetrieb ein!

Spitalradio LuZ stellt vorübergehend den moderierten Sendebetrieb ein!

Spitalradio LuZ  hat per sofort den moderierten Sendebetrieb mindestens bis Ende April 2020 eingestellt. Die momentane Situation mit der Corona-Virus-Pandemie und der Aufforderung des Bundesrates zu Hause zu bleiben, haben uns zu diesem Schritt bewogen. Wir sind überzeugt, dass wir so den grössten Beitrag zur Bekämpfung der Ausbreitung leisten können. Zum Schutz aller Personen beschränken wir uns nun auf das Hören des Nonstop Musik-Programmes von Spitalradio LuZ von zu Hause aus und geniessen zumindest bis zum Ende der Krise das Programm aus dem Radio.

Wir sind also weiterhin mit guter Musik über alle Kanäle zu empfangen und wünschen allen Hörerinnen und Hörer von Spitalradio LuZ viel Gesundheit und gute Unterhaltung. Da wir alle Radio aus Überzeugung machen, sind wir sobald als möglich wieder mit Live-Sendungen aus unserem Studio am Kantonsspital Luzern zu hören.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Divertimento gehen im Herbst wieder auf grosse Tour

Die erste Spielzeit der neuen Cabaret Divertimeno Show «Bucket List» ist nach drei Stunden bis auf wenige Einzeltickets ausverkauft. Knapp 90’000 Tickets für die 60 Shows zwischen September 2023 und…
Menü