Spitalradio LuZ mit neuen Jingles von Martin Geissler Productions

Spitalradio LuZ geht ab Donnerstag, 5. September mit einem neuem Jingle-Paket on air. Wie schon beim letzten Mal kam auch beim neune Sounddesign die Martin Geissler Productions zum Zug. Das Ziel war es die neuen Jingles nahtlos in das bestehende Klangbild einzufügen. Es musste nicht etwas gänzlich Neues sein, aber es sollte sich zumindest von den aktuellen Jingles in der Geschwindigkeit und in der Instrumentierung unterscheiden.

Die neuen Jingles sind modern und passen zur Ausrichtung von Spitalradio LuZ. Neu wird nicht nur der Stations-Name gesungen, sondern auch der Claim «Mit den grössten Hits aller Zeiten.». Spitalradio LuZ-Musikredaktor Andi Balsiger ist mit dem Ergebnis und der Zusammenarbeit mit Martin Geissler (Produzent) und Andi Brenner (Station-Voice) und der Umsetzung sehr zufrieden:  «Ein Sounddesign modern, zeitgemäß und passend zum visuellen Auftritt von Spitalradio LuZ. Uns gefällt dieses neue Paket ausserordentlich, welches innerhalb von zwei Monaten entstanden ist. Ein weiteres Mal hat sich gezeigt, dass Profis am Werk waren, die sich gut verstanden haben.»

Hier gibt’s bereits ein paar Kostproben des neuen Sounddesigns.


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*