1. Aktuell
  2. Spitalradio LuZ hat beim DAB+-Empfang Ende Juli die Frequenz gewechselt

Spitalradio LuZ hat beim DAB+-Empfang Ende Juli die Frequenz gewechselt

Wie ich Spitalradio LuZ über DAB+ auch weiterhin hören kann!
Foto: DAB+ Sendersuche (Symbolbild)

Zwischen dem 20. und 21. Juli 2022 hat Spitalradio LuZ einen Frequenzwechsel in der Zentralschweiz vorgenommen. Der weitere Empfang unseres Programmes erfordert einen manuellen Sendersuchlauf. Betroffen ist der Empfang von Spitalradio LuZ über DAB+ in der gesamten Zentralschweiz. Der Frequenzwechsel vergrössert das Abdeckungsgebiet und verbessert die Versorgung in Gebäuden.

Manueller Sendersuchlauf ist notwendig

DAB+ Empfangsgeräte aktualisieren neue Programme oder neue Frequenzen nicht automatisch. Es muss somit ein manueller Sendersuchlauf (Scan/Rescan) auf allen gängigen Geräten (Auto, Heimgeräte etc.) ausgeführt werden. Für Radiohörer*innen ist das ungewohnt, ein Suchlauf ist jedoch vom Fernsehgerät bekannt. Damit sie uns auch weiterhin auf DAB+ hören, muss deshalb zwingend ein manueller Sendersuchlauf durchgeführt werden. Besten Dank für das Verständnis und weiterhin viel Spass mit unserem Programm.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Saubere Hotels ganz ohne Chemie! Geht das?

Es wird wieder Ferien gemacht, jetzt und nach den Schulferien sind dann die dran, die nicht auf die Schulferien angewiesen sind. In Hotels legen immer mehr Menschen ganz viel Wert…
Menü