Spitalradio LuZ berichtet von der Grünen Woche in Berlin

Foto: LuZ-Deutschlandreporter Kai Völker

Seit 1926 treffen sich über 130 Staaten in Berlin, um ihre landestypischen Spezialitäten zu zeigen und bieten somit einen kulinarischen Marktplatz der Superlative! Die Internationale grüne Woche hat in diesem Jahr nicht nur neue Themenbereiche geschaffen. Für dich Besucher gab es auch einen Überblick über die landwirtschaftlichen Neuheiten bei den Themen Klimaschutz, Ressourcenschonung, nachhaltige Landnutzung und Kreislaufwirtschaft.

Mit den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von Schweizer Raclettekäse, Live-Cooking-Stationen, Workshops und dem beliebten Milchkannencurling haben die Messestände der Schweiz die Besucher magnetisch angezogen. Der Spitalradio Luz Deutschlandreporter Kai Völker war vor Ort und hat unserem Moderator Marco Hutschenreuther die Highlights der Grünen Woche in Berlin detaillierter vorgestellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Aktuell

Kiyo: Die Zentralschweiz erstrahlt im Lächeln

Am 6. Juni 2024 besuchten Nando Nichele und Jeffrey Christen von Kiyo aus Merlischachen die Sendung Startup Spotlight bei Spitalradio Luz. Die beiden Jungunternehmer nehmen am Programm Zünder teil und…