1. CH-Hits der Woche
  2. Sivilian – Invisible To Automatic Doors

Sivilian – Invisible To Automatic Doors

Mit der Single «Invisible to Automatic Doors» (Deutsch: «Unsichtbar für Automatiktüren», 4. September 2020) gibt er sein Debüt in der internationalen Musikszene. Normalerweise schreibt er seine Songs auf einer Akustikgitarre und hatte anfangs Mühe, seine neueste Pop-Vision zu Papier zu bringen. Es war eine zufällige iPhone-Aufnahme von automatisch schliessenden Türen in der Budapester Metro, die ihm schließlich den Durchbruch brachte. Diese U-Bahn-Türen, die im gesamten Stück als Sample verwendet wurden, bildeten das musikalische Fundament der Single. Das Ergebnis ist eine Hymne auf die endlose Jagd nach dem Glück und dem ständigen Hunger nach dem grüneren Gras auf der anderen Seite – eine Erinnerung daran, im Augenblick zu leben und Geduld mit sich selbst zu haben.


Wir stellen wöchentlich neue Songs von Künstlerinnen und Künstler aus der Schweiz vor, die der Musikredaktion aufgefallen sind. Dabei liegt uns nicht nur die Förderung von bekannten Bands oder Interpreten am Herzen, sondern auch die Musik von noch unbekannten Musikerinnen und Musiker. Dabei setzen wir vorwiegend auf Mundart-Pop und -Rock und auf Mainstream. Weiter Schweizer Hits die auf Spitalradio LuZ gespielt werden, finden Sie HIER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Hit-Tipps
Menü