1. Hit-Tipp der Woche
  2. Purple Disco Machine feat. Eyelar – Dopamine

Purple Disco Machine feat. Eyelar – Dopamine

KW 35 | 30. August - 5. September 2021
Foto: Purple Disco Machine feat. Eyelar (by Leon Schlesselmann) (Sony Music)

Mit mehreren Gold- und Platinauszeichnungen und Preisen auf der ganzen Welt hat Purple Disco Machine mit einer Reihe von Veröffentlichungen immer wieder neue Massstäbe gesetzt und eine ganz neue Ebene der internationalen Anerkennung erreicht.

Für seine neue Single «Dopamine» hat sich Purple Disco Machine mit der in London lebenden, in den Niederlanden geborenen Singer/Songwriterin Eyelar zusammengetan. Diese hat bisher eine steile Karriere hingelegt und mit Künstlern wie Demi Lovato, Little Mix, Charli XCX, Bastille und David Guetta zusammengearbeitet. Starke Unterstützung erhält sie von BBC Radio 1 und kürzlich hat sie ihre erste Headline-Show im Londoner Camden Assembly im kommenden September ausverkauft. «Dopamine» ist eine harmonische Kombination aus Eyelars übersprudelnden Hooks und Pop-Sensibilität und Purple Disco Machine’s charakteristischen Basslinien und dem allgemeinen Funk.

Purple Disco Machine erlangte internationalen Erfolg seiner Hitsingles «Hypnotized feat. Sophie and the Giants» und «Fireworks feat. Moss Kena & The Knocks». «Hypnotized» wurde zu einer weltweiten Hymne, die über 250 Millionen Mal auf verschiedenen Plattformen gestreamt wurde und in Italien, Polen und der Schweiz dreifach Platin erhielt. Das unbeschwerte «Fireworks» folgte schnell mit über 70 Millionen Streams und dominierte die Radiowellen in ganz Europa, erreichte Platz 1 der Airplay-Charts in Italien und Deutschland und Platz 5 in Europa.

Mit knapp 1 Milliarde Streams in seinem gesamten Katalog bis heute und über 9 Millionen monatlichen Hörern auf Spotify wird Purple Disco Machine dem Hype um Platz 2 der Beatport Artist of All Time gerecht. Mit einer Reihe bemerkenswerter Remixe für Dua Lipa, Mark Ronson, Foals, Calvin Harris, Fatboy Slim, Sir Elton John, Royal Blood, Lady Gaga & Ariana Grande, Duke Dumont und Diplo & SIDEPIECE, sowie seinen eigenen dominierenden Originalen «Body Funk», «Dished (Male Stripper)» und «Devil In Me feat Duane Harden & Joe Killington» aus seinem Debütalbum «Soulmatic», setzt Purple Disco Machine weiterhin auf Innovation und Verbesserung auf Schritt und Tritt.


Hier finden sie weitere Hit-Tipp-Vorstellungen unserer Musikredaktion aus den vergangenen Wochen: Hit-Tipp der Woche (Übersicht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Hit-Tipps
Menü