1. Programm
  2. Programmanpassung zu Ehren von Musiker Polo Hofer

Programmanpassung zu Ehren von Musiker Polo Hofer

Polo Hofer – der wohl berühmteste Mundartrocker der Schweiz ist tot. Das Berner Urgestein, das in den 1970er- und 1980er-Jahren die Rock- und Popmusik auf Schweizerdeutsch etabliert hat, ist am 22. Juli verstorben.

Der Tod von Polo Hofer wird auf Spitalradio LuZ im Programm wie folgt thematisiert:

Dienstag 25.07.2017, 21:00 Uhr: Oldiebox in der Sendung Frappé zu Ehren Polo Hofer

Donnerstag 27.07.2017, 20:00 – 21:00 Uhr: Musikexpress in Memorial an Polo National

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Weg von WhatsApp? Wir zeigen sichere Alternativen!

Die meistbenutzte Chat-App der Welt ändert anfangs Februar erneut ihre Nutzungsbedingungen. Wer zukünftig seine Informationen nicht mit Facebook und Co. teilen möchte, wechselt am besten auf einen anderen Anbieter. Wir…
Menü