1. Programm
  2. Programmanpassung zu Ehren von Musiker Polo Hofer

Programmanpassung zu Ehren von Musiker Polo Hofer

Polo Hofer – der wohl berühmteste Mundartrocker der Schweiz ist tot. Das Berner Urgestein, das in den 1970er- und 1980er-Jahren die Rock- und Popmusik auf Schweizerdeutsch etabliert hat, ist am 22. Juli verstorben.

Der Tod von Polo Hofer wird auf Spitalradio LuZ im Programm wie folgt thematisiert:

Dienstag 25.07.2017, 21:00 Uhr: Oldiebox in der Sendung Frappé zu Ehren Polo Hofer

Donnerstag 27.07.2017, 20:00 – 21:00 Uhr: Musikexpress in Memorial an Polo National

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Schulanfang – Achtung Kinder!

Seit dieser Woche kehren Tausende von Kindern in die Schule oder den Kindergarten zurück oder treten in den Kindergarten oder in die Schule ein. Seit 1992 haben sich auf dem…

Wie geht es den Störchen in der Schweiz?

In der letzte Woche (Mitte August) konnte man in Deutschland lesen, dass sich in den nächsten Tagen und Wochen weniger Störche auf den Weg in Richtung Süden machen, weil weniger…
Menü