1. Programm
  2. Neue Musik
  3. Neue Musik ab dem 16. April 2018

Neue Musik ab dem 16. April 2018

Calvin Harris & Dua Lipa – One Kiss
Calvin Harris weiss sich ganz offensichtlich auch zwischen Album-Veröffentlichungen hervorragend zu beschäftigen: Nach „Nuh Ready Nuh Ready“ in Zusammenarbeit mit PartyNextDoor (das u.a. 18 Millionen Spotify-Streams verzeichnete) erscheint nun mit „One Kiss“ ein weiterer Non-Album-Track als Single, diesmal mit Shootingstar Dua Lipa als Featured Artist. In den vergangenen Monaten war die britische Sängerin und Songwriterin u.a. zusammen mit Martin Garrix („Scared to Be Lonely“), Sean Paul („No Lie“) und solo („Be the One“, „New Rules“, „IDGAF“) Dauergast in den internationalen Charts!

CNCO – Sólo Yo
CNCO sind ohne jeden Zweifel der derzeit hotteste Act im Latin Pop! Christopher Vélez, Richard Camacho, Zabdiel De Jesús, Joel Pimentel De León und Erick Brian Colón Arista fanden sich 2015 durch die (von Ricky Martin und Simon Cowell ins Leben gerufene) TV-Show „La Banda” zusammen und dominieren seither die internationalen Charts. Nach zahlreichen Hits wie „Reggaeton Lento“, „Hey DJ“ (featuring Yandel) und „Mamita“ in den vergangenen Monaten erscheint nun das selbstbetitelte zweite Album der Fünf. Eines der Highlights des vierzehn Songs umfassenden Longplayers: die brandneue Single „Sólo Yo”.

Joris – Signal
Neue Töne von Joris. Drei Jahre nach seinem Debütalbum erscheint nun der erste Aufschlag für die zweite Runde: die Single „Signal“ . Viel ist passiert: Joris‘ Leben findet plötzlich in den Medien, auf der Bühne und im Tourbus statt. Eine Karriere wie im Zeitraffer. 2017 drückt Joris auf die Pause-Taste. Er zieht sich zurück, um an neuem Material zu arbeiten. „Signal“, der Vorbote zum neuen Album „Schrei es raus“, lässt keinen Zweifel daran, dass sich in dieser Zeit viel getan hat. Der Sound ist progressiver und energetischer geworden. Ab jetzt drückt Joris wieder die Play-Taste! Und geht ab Oktober mit den neuen Song auch auf Tour! Halt in der Schweiz ist am 6. November im Kaufleuten in Zürich.

Lowes – Here We Are
Lowes sind Evie Plumb, Luke Paget, Jamie Walker und Oli Kane. Sie trafen sich erst vor 18 Monaten in der lokalen Szene von Lancaster und fingen zwischen anderen Jobs an, gemeinsam Songs zu schreiben und sie zu produzieren. Jetzt erscheint „Here We Are“ als erster Track aus ihrer in Lancaster aufgenommenen kommenden Debüt-EP „ELEMENTS“. Die Band meint zum Track: „‚Here We Are’ handelt von den Zeiten, in denen man sich zwingt, einen Moment inne zu halten und zu erkennen, an welchem Punkt in Zeit und Raum man gerade ist. Wir glauben, dass es der perfekte Song ist, um der Welt uns und unsere erste EP vorzustellen. Es geht um die Gelassenheit und ungezähmte Freiheit, die man empfindet, wenn man ganz in die Natur eintaucht.“

Foster The People – Sit Next To Me
In den USA rangiert „Sit Next To Me“ in den Top 5 der Radio Charts und Alternative Charts und verzeichnet bereits über dreissig Millionen Streams. Der Song stammt aus dem dritten Foster The People-Album „Sacred Hearts Club“, das im Sommer 2017 erschienen war.

Halsey feat. Big Sean & Stefflon Don – Alone
Halsey veröffentlichte eine neue Version der aktuellen Single “Alone”. Ein wirklich sehr gelungenes Remake mit Features von Big Sean und UK-Newcomerin Stefflon Don. Die Originalversion (auf MPN, Track 2), welche auf ihrem Album «hopeless fountain kindom» war, zählt bereits über 20 Millionen Streams und ist für viele Kritiker der beste Track des Albums. Zuletzt war Halsey Gast auf der Hitsingle “Him &I” von Rapper G-Eazy, welche in der Schweiz Goldstatus erreicht hat.

Merk & Kremont feat. DNCE – Hands Up
Die neue Single von Merk & Kremont ist Joe Multias Band mit Platin-Status von Joe Jonas, DNCE (Cake By The Ocean)! Merk & Kremont sind ein italienisches Duo aus Mailand, komponiert von Federico Mercuri und Giordano Cremona. Ihr Erfolg beginnt international und kehrt jetzt zurück in ihre Heimat, auch dank der Unterstützung einiger der größten Tanzmusikkünstler. Von Avicii bis Steve Angello, von Hardwell bis Nicky Romero, von Bob Sinclar bis Zedd und ihrem Landsmann, der Legende Benny Benassi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Patrick Rohr in Tokyo für SRF

Patrick Rohr ist zurzeit als Journalist für das SRF in Tokyo unterwegs und berichtet anlässlich der olympischen Spiele über das Leben in Japan. Als Buchautor des Buches «Japan-Abseits von Kirschblüten…

Eine Luzerner Firma schützt vor dem Hochwasser

Die orangen Schutzdämme waren in den vergangen Wochen in der Schweiz und Europa präsent im Kampf gegen das Hochwasser. Die Beaver Schlauchdämme stammen von der Firma Beaver Schutzsystem AG in…
Menü