1. CH-Hits der Woche
  2. Max Berend – The Swing

Max Berend – The Swing

KW 29 | 19. Juli - 25. Juli 2021
Foto: Max Berend (Homepage)

Die vierte und letzte Single «The Swing» vor dem Debut-Album Release «Red Little Paper Kite» von Max Berend ist ein komplexer und doch einfach zugänglicher Song mit einer tief-gehenden Geschichte dahinter. Mit der akustischen Gitarre als Basis vom Song, bildet der Synthesizer und Mellotron Sound den Kontrast zum romantischen Gefühl des Liedes. Die rockigen Gibson Gitarren Soli laden den/die Hörer:in ein tief in den Song einzutauchen und zu träumen. Wie sie es als Kind auf der Schaukeln tun würden. Mit diesem Song wird ein weiterer Grundton für das kommende Debut-Album des Schweizer-Niederländischen Singer-Songwriters gesetzt. Der Release vom Album ist auf den Herbst geplant.

Hinter Max Berend stehen die beiden Künstler Max Berend de Boer und Patrick Vido. Der Frontmann und Namensgeber des Duos, Max Berend de Boer ist ein schweizerisch-holländischer Singer-Songwriter, Lyriker und Poetry Slammer, geboren und aufgewachsen in Davos, lebt er nun in Bern. Patrick Vido ist ein schweizerisch-slowakischer Musiker, Komponist und Produzent, geboren und aufgewachsen in der Region Luzern, lebt er mit seiner Familie in Bremgarten bei Bern.

Im April 2020 begannen die beiden unabhängigen Musiker ihre künstlerische Kollaboration – Max de Boer ist für Gesang, Co-Komposition und Lyrics zuständig, Patrick Vido – für Gitarre, Co-Komposition und Musikproduktion – entstanden ist ein facettenreiches, viel versprechendes Konzept-Album «Red Little Paper Kite», in welchem sie Geschichten aus der Kindheit von Max de Boer mit warmer, akustischer Pop-Folk Musik verbinden und ihre ZuhörerInnen einladen, den roten Faden zu seinen Geschichten aus seiner Kindheit und zu seinem Ursprung aufzunehmen.


Wir stellen wöchentlich neue Songs von Künstlerinnen und Künstler aus der Schweiz vor, die der Musikredaktion aufgefallen sind. Dabei liegt uns nicht nur die Förderung von bekannten Bands oder Interpreten am Herzen, sondern auch die Musik von noch unbekannten Musikerinnen und Musiker. Dabei setzen wir vorwiegend auf Mundart-Pop und -Rock und auf Mainstream. Weiter Schweizer Hits die auf Spitalradio LuZ gespielt werden, finden Sie HIER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Hit-Tipps