Master KG erobert gerade mit dem Feel-Good-Afro-House-Track «Jerusalema» die ganze Welt

Gute Laune-Song mit Hitpotential

Die Schweiz hat er bereits fest in Händen und ist nach nur wenigen Wochen auf Platz 25 (26. Juli 2020) der hiesigen Single Charts.

Master KG - Jerusalema (Cover)

Zusätzlich erschien die Single im Remix vom Grammy-nominierten Rapper und Sänger Burna Boy, sowie die neue Veröffentlichung mit Sängerin Nomcebo Zikode in neuem Edit. «Jerusalema (feat. Nomcebo)» ist ein von Gospel und Afro-House beeinflusste Feelgood-Hymne, die bei YouTube aktuell über 48 Mio. Views zählt, Platz #10 der globalen Spotify Viral-Charts erreichte und bei TikTok mit über 66 Mio. Views gerade durch die Decke geht – vorangetrieben durch unzählige Tanzvideos, die unter den Hashtags #jerusalema, #jerusalemachallenge und #jerusalemadance abrufbar sind.

In seiner Heimat ist Master KG (bürgerlich Kgaogelo Maogi) bereits als Pionier des Bolobedu Dance bekannt und veröffentlichte 2018 sein Debütalbum «Skeleton Move», das ihm etliche Auszeichnungen bescherte wie dem «All Africa Music»-Award oder dem «Song of the Year»-Award. Mit «Jerusalema» schafft er jetzt in Zeiten von Trübsal blasen und sozialer Distanz einen Glücklichmacher, der Menschen auf der ganzen Welt zum Tanzen, Lachen und Feiern bewegt. Von jung bis alt, keiner kann den rhythmischen Klängen widerstehen. Der Song zeigt, dass Sommer, Urlaub und Glücklichsein da ist, wo man mit seinen Liebsten ist und lässt einen für mindestens 4.15 Minuten unbeschwert sein. Challenge accepted – ob Pflegepersonal in einem Krankenhaus in Frankreich, ein spanisches Brautpaar auf ihrer Hochzeit oder italienische «Mönche», unter #jerusalemachallenge posten und teilen Menschen aus der ganzen Welt ihre Freude an dem Song.


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*