Highland Sanctuary – What Can I Say

KW 38 | 14. September - 20. September 2020

Kann ich mich akzeptieren wie ich bin? Wie gelingt es die Haltung der Selbstannahme auch wirklich zu leben? Der Song «What Can I Say» von Highland Sanctuary handelt genau um dieses Thema.

Foto: Highland Sanctuary (Pressebild) 2019

Dazu das Berner Multitalent: «Der Song ist ein Monolog über verschiedene Phasen, in welchen man versucht diesen Emotionen Platz zu lassen, sie jedoch auch akzeptiert, um in der persönlichen Weiterentwicklung nicht stehen zu bleiben.» «What Can I Say» wurde wiederum von Highland Sanctuary selber geschrieben, alle Instrumente selber eingespielt und produziert. Für das Mastering war diesmal Dan Suter (Echochamber) verantwortlich.

Hinter dem neuen Schweizer Folk-Pop Act Highland Sanctuary steckt der junge, äusserst talentierte Musiker, Singer/Songwriter und Musikproduzent Simeon. Der Berner ist in einer Musiker-Familie aufgewachsen. Als Kind besuchte er den Klavier- und Schlagzeugunterricht und am Gymnasium kamen Gitarren-Unterricht sowie musiktheoretisches Wissen hinzu. Danach vertiefte er sein Wissen und Können in der Musik-Fachhochschule. Vielseitig begabt, wie sein Vater welcher Berufsmusiker ist, lernte Simeon autodidaktisch weitere Instrumente wie E-Bass, Kontrabass, Banjo, Alto-Saxophon, Trompete und Tin-Whistle. Es klingt nicht wirklich danach, aber Highland Sanctuary ist eine One-Man-Band. Simeon spielt sämtliche Instrumente selber, singt und hat auch alle Songs selber geschrieben. Doch dem nicht genug, produzierte er in seinem eigenen Tonstudio Famous Sound Productions alle Songs in Eigenregie.

Dieses Konzept wird auch Live konsequent umgesetzt: Highland Sanctuary präsentiert eine verrückte One-Man-Show! Wie der Begriff «Highland» vermuten lässt, kommen vorwiegend Instrumente aus der irischen Folk-Musik zum Einsatz. Mit Einflüssen von The Passenger und Mumford and Sons gelingt es Highland Sanctuary einen unverkennbaren Sound zu kreieren, welcher im Radio, in Pubs und an Festivals die Leute garantiert mitzureissen vermag. Highland Sanctuary – einer der vielversprechendsten neuen Acts im 2020!


Wir stellen wöchentlich neue Songs von Künstlerinnen und Künstler aus der Schweiz vor, die der Musikredaktion aufgefallen sind. Dabei liegt uns nicht nur die Förderung von bekannten Bands oder Interpreten am Herzen, sondern auch die Musik von noch unbekannten Musikerinnen und Musiker. Dabei setzen wir vorwiegend auf Mundart-Pop und -Rock und auf Mainstream. Weiter Schweizer Hits die auf Spitalradio LuZ gespielt werden, finden Sie HIER!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*