1. Aktuell
  2. Ein Remake zum 25-jährigen Jubiläum von «Lemon Tree»

Ein Remake zum 25-jährigen Jubiläum von «Lemon Tree»

Alle Farben & Fools Garden – Lemon Tree

Einen Hit neu interpretieren und daraus etwas erschaffen, das ich auf Höhe der Zeit bewegt und es trotzdem mit dem Original aufnehmen kann? In der Vergangenheit hat Alle Farben mehr als einmal bewiesen, dass er ein Händchen für genau diese Aufgabe hat. Sei es das Remake des Reamonn-Hits «Supergirl», welches der DJ und Produzent aus Berlin 2015 gemeinsam mit Anna Naklab und YouNotUs veröffentlichte oder zuletzt «Kids», für das er dem MGMT-Klassiker aus dem Jahr 2007 im letzten Sommer gemeinsam mit VIZE und Graham Candy eine zeitgemässe Überarbeitung verpasste.

Mit seiner neuen Single «Lemon Tree» geht Alle Farben jetzt noch einen Schritt weiter. Der Song ist nicht einfach nur ein Remake des gleichnamigen Songs von Fools Garden aus dem Jahr 1995, sondern tatsächlich in Zusammenarbeit mit der Band entstanden, die mit dem Megahit vor ziemlich genau 25 Jahren in Deutschland und zehn weiteren Ländern Europas und Asiens auf Platz 1 der Charts landete.

«Auch, wenn ich nicht studiert habe, war ich selbst auf vielen Studentenpartys – und ‚Lemon Tree‘ war der Song, der wirklich überall lief», erzählt Alle Farben. «Ich mochte den Song schon immer, aber konnte ihn live nie wirklich spielen. Zu House hat er nicht gepasst und selbst für Sets, in denen ich viel Rock gespielt habe, war er meist noch zu langsam. Also musste meine eigene Version her.»

Und so gibt Alle Farben «Lemon Tree» ein Vierteljahrhundert nach Erscheinen jetzt mit seinem Trademark-Sound ein längst überfälliges Update. Mit uplifting Offbeats, treibenden Trompeten und Synthie-Begleitung erinnert die Version des Berliners dabei an seine Songs wie «She Moves» und «Fading» und gibt dem Original nicht nur eine ganz neue Energie, sondern auch noch mal eine gehörige Portion good vibes mit auf den Weg.

«Viele Leute verknüpfen jede Menge Emotionen mit diesem Song», sagt Alle Farben. «So, wie ich auch. Die Zusammenarbeit mit Fools Garden ist deshalb so besonders für mich, weil sie mich alles noch mal aus einem anderen Blickwinkel sehen lässt. Als ich ‚Lemon Tree‘ damals auf Home-Partys aufgelegt habe, hätte ich niemals für möglich gehalten, dass ich irgendwann mal mit Fools Garden an einer neuen Version des Songs arbeiten würde – und genau dieses Gefühl will ich an die Leute weitergeben.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Schulanfang – Achtung Kinder!

Seit dieser Woche kehren Tausende von Kindern in die Schule oder den Kindergarten zurück oder treten in den Kindergarten oder in die Schule ein. Seit 1992 haben sich auf dem…

Wie geht es den Störchen in der Schweiz?

In der letzte Woche (Mitte August) konnte man in Deutschland lesen, dass sich in den nächsten Tagen und Wochen weniger Störche auf den Weg in Richtung Süden machen, weil weniger…
Menü