Ein nostalgisches Karussell mit viel Charme

Foto: Micha Hesral

Wahrscheinlich ist die Herbstmesse Basel die älteste «Chilbi» der Schweiz. Denn der Traditionsanlass blickt auf eine über 500-jährige Geschichte zurück. Auf mehreren Plätzen in Basel gibt es viele Schausteller mit ihren Bahnen und unzählige Händler mit ihren Verkaufsständen, die zum verweilen oder schlemmen einladen. Der ganze Anlass erstreckt sich über die gesamte Innenstadt von Basel und dauert über zwei Wochen. Wer gerne Achterbahn, Riesenrad oder sonst eine wilde Bahn fährt, der wird garantiert nicht enttäuscht und kann sich tagelang vergnügen. Aber auch jene Besucher, die es lieber etwas gemächlicher haben, kommen an der «Herbstmäss» nicht zu kurz.

Mittendrin auf einem der Plätze (Messeplatz) übrigens auch ein Karussell, das nicht nur nostalgisch aussieht, sondern mit seinen 130 Jahren auch ziemlich alt ist. Der Besitzer Simon Senn erzählt uns, warum es auch heute noch – in einer Zeit, wo die Chilbi-Bahnen immer höher, immer wilder und immer schneller werden – seine Berechtigung hat.


Weitere Informationen zu diesem Karussell finden Sie auch im Internet unter: Senn Karussell


Andreas Balsiger
Über Andreas Balsiger (55 Artikel)
Andreas Balsiger ist seit 1999 Präsident unseres Vereins. Kommunizieren gehört zu seinen Leidenschaften. Ob bei seiner Arbeit, seinem Nebenjob als Moderator bei Sunshine Radio oder bei ehrenamtlichen Moderationseinsätzen für Spitalradio LuZ. Andreas Balsiger findet immer die richtigen Worte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*