1. Programm
  2. Ein nostalgisches Karussell mit viel Charme

Ein nostalgisches Karussell mit viel Charme

Wahrscheinlich ist die Herbstmesse Basel die älteste «Chilbi» der Schweiz. Denn der Traditionsanlass blickt auf eine über 500-jährige Geschichte zurück. Auf mehreren Plätzen in Basel gibt es viele Schausteller mit ihren Bahnen und unzählige Händler mit ihren Verkaufsständen, die zum verweilen oder schlemmen einladen. Der ganze Anlass erstreckt sich über die gesamte Innenstadt von Basel und dauert über zwei Wochen. Wer gerne Achterbahn, Riesenrad oder sonst eine wilde Bahn fährt, der wird garantiert nicht enttäuscht und kann sich tagelang vergnügen. Aber auch jene Besucher, die es lieber etwas gemächlicher haben, kommen an der «Herbstmäss» nicht zu kurz.

Mittendrin auf einem der Plätze (Messeplatz) übrigens auch ein Karussell, das nicht nur nostalgisch aussieht, sondern mit seinen 130 Jahren auch ziemlich alt ist. Der Besitzer Simon Senn erzählt uns, warum es auch heute noch – in einer Zeit, wo die Chilbi-Bahnen immer höher, immer wilder und immer schneller werden – seine Berechtigung hat.


Weitere Informationen zu diesem Karussell finden Sie auch im Internet unter: Senn Karussell


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Schulanfang – Achtung Kinder!

Seit dieser Woche kehren Tausende von Kindern in die Schule oder den Kindergarten zurück oder treten in den Kindergarten oder in die Schule ein. Seit 1992 haben sich auf dem…

Wie geht es den Störchen in der Schweiz?

In der letzte Woche (Mitte August) konnte man in Deutschland lesen, dass sich in den nächsten Tagen und Wochen weniger Störche auf den Weg in Richtung Süden machen, weil weniger…
Menü