Ein abwechslungsreiches Programm auf Spitalradio LuZ über die Festtage

Mike Hauser im Gespräch mit Andi Balsiger (Restaurant Feingut)

Auch im 2019 gibt es auf Spitalradio LuZ wieder ein Festtagsprogramm mit vielen Live Sendungen, die teilweise auch aus dem Restaurant «Feingut» des Luzerner Kantonsspital (LUKS) übertragen werden. Vom 20. bis 27. Dezember sendet Spitalradio Luz von 10 bis 19 Uhr täglich ein moderiertes Programm mit spannenden Geschichten und vielen interessanten Live-Gästen. So haben sich unter anderem Philipp Fankhauser (Blues-Musiker), Mike Hauser (Hotelier aus Luzern) oder der bekannte Innerschweizer Kabarettist Thomas Lötscher alias Veri angemeldet! Die Interviews mit unseren Gästen können sie Live vor Ort zwischen 13 und 16 Uhr miterleben. Unser Aussenstudio ist im Untergeschoss des LUKS direkt im Restaurant «Feingut» für alle Besucher offen zugänglich. Besuchen Sie uns.

Ausserdem runden wir das Programm mit einem abwechslungsreichen Musikmix ab. So sind wir am 24. und 25. Dezember von 16 bis 22 Uhr der ideale Sender für Ihr Weihnachtsfest. Wir liefern mit unserer Sendung «Christmas-Hits» den perfekten Soundtrack für ihre Feierlichkeiten und das volle 6 Stunden lang an beiden Tagen. Zudem erfreuen wir sämtliche Fans der 80er mit unserem «80er-Tag» am 27. Dezember 2019 während 24 Stunden mit den grössten Hits dieses kultigen Jahrzehntes. Wir wünschen viel Spass mit unserem abwechslungsreichen Programm über die Festtage.

Unsere Gäste im Überblick:

Sie können an den jeweiligen Tagen Live dabei sein im Restaurant «Feingut» im Untergeschoss des Hauptgebäudes des LUKS immer zwischen 14 und 15 Uhr.


1 Kommentar zu Ein abwechslungsreiches Programm auf Spitalradio LuZ über die Festtage

  1. Hallo Team vom RadioLuz,

    wünsche Euch gute und störungsfreie Übertragungen beim Festtagsprogramm.
    Gestaltung Eures Aussenstudios ist klasse!

    Allen Hörer vom Spitalradio und dem gesamten Team und Angehörigen schöne und besinnliche Weihnachtsfeiertage!

    Liebe Grüsse aus dem Arzgebirg.
    Ingrid und Familie

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*