Dr. Mo – Irgendwo

KW 47 | 16. November - 22. November 2020

Sänger und Produzent Dr. Mo meldet sich zurück. Die neue Single «Irgendwo» ist am 30. Oktober 2020 erschienen. Und irgendwo am Horizont zeichnet sich eine EP ab.

Foto: Dr. Mo (Homepage)

Alle kennen den Doktor. Viele wissen es nur noch nicht. Der Berner hat seinen ersten Solo-Song «Nie Meh» zwar erst 2018 veröffentlicht, aber bereits zuvor für viel Bewegung im hiesigen Musikschaffen gesorgt. Einerseits live als DJ von Acts wie Nemo sowie Lo & Leduc, aber auch als Produzent für dieselben und viele andere. Ohne ihn wären Songs wie «079», «Im erschte Tram» oder «Kunstwärch» nicht denkbar.

Nun fügt der Berner seiner Solo-Geschichte ein weiteres Kapitel hinzu: Der neue Song heisst «Irgendwo». «Du muesch doch irgendwo sy» singt er im Refrain. Was aber nach einer verheissungsvollen Suche klingt, ist ein Abgesang auf eine vergangene Liebe, die einfach nicht vorbei sein will: «Das Glas uf em Tisch isch sit Jahre scho hie». So allein der Protagonist in «Irgendwo» sich auch fühlen mag – der Song an sich bleibt zumindest nicht lange einsam. Am 4. Dezember 2020 erscheint nämlich die EP ««La mi nid los» von Dr. Mo. Die Vorfreude steigt!


Wir stellen wöchentlich neue Songs von Künstlerinnen und Künstler aus der Schweiz vor, die der Musikredaktion aufgefallen sind. Dabei liegt uns nicht nur die Förderung von bekannten Bands oder Interpreten am Herzen, sondern auch die Musik von noch unbekannten Musikerinnen und Musiker. Dabei setzen wir vorwiegend auf Mundart-Pop und -Rock und auf Mainstream. Weiter Schweizer Hits die auf Spitalradio LuZ gespielt werden, finden Sie HIER!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*