Dodo – Heb dure! (Dodonnerstag Remix)

KW 16 | 13. April - 19. April 2020

«Der DoDonnerstag» – der normale Donnerstag war gestern. Seit Mitte März schaltet sich Dodo jeden Donnerstag um 17 Uhr live auf Youtube und Instagram.

Foto: Sony Music Switzerland

Jeder kann via Kommentarfunktion dabei sein, die Fans dürfen sich ihre liebsten Dodo-Songs wünschen. So will der Sänger und Produzent positive Vibes verbreiten und sagen «Haltet durch, zusammen sind wir stark!» Kein Wunder also, dass Dodos erstmals 2015 releaster Song «Heb dure!» in seinem neuen, live dargebotenen Gewand bei den Zuschauern sehr gut ankam. Auf Wunsch seiner Fans setzte sich Dodo kurzerhand nochmals an das Lied, das damals auf seinem mit Gold-Status ausgezeichneten Album «Anti Brumm» erschien. Entstanden ist ein Remix, der den Nagel auf den Kopf trifft und der Schweiz einen frühlingshaften Gute-Laune-Rhythm schenkt.

Im Herbst 1999 wurde Dodo in der Schweiz einem grösseren Publikum durch seine Teilnahme an der Reality-Show «Expedition Robinson» des Senders TV3 bekannt. Mit seiner fast zeitgleich veröffentlichten Debüt-Single «Robinsong» stieg er gleich in die Schweizer Hitparade ein.

Seit 2004 ist Dodo als Solokünstler tätig und tritt regelmässig an Konzerten und Festivals in der ganzen Schweiz, in Deutschland und Österreich auf. 2006 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum «Endlich», dem drei Jahre später das Album «Reggae Against the Machine» folgte. Als Solokünstler veröffentlichte Dodo im Februar 2015 seine erste Single «Hippie-Bus» im Vorgriff auf ein Album. Sie hielt sich monatelang in den Charts. Das Album «Anti Brumm» erschien am 25. September 2015 und stieg auf Platz 2 der Hitparade ein. Inzwischen sind viele weitere Singles («Zürimaa», «Nagellack» oder «Brütigam») entstanden und Dodo gehört zu den bekanntesten Musiker der Schweizer Mundart-Szene.



Hier finden sie weitere Hit-Tipp-Vorstellungen unserer Musikredaktion aus den vergangenen Wochen: Hit-Tipp der Woche (Übersicht)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*