1. Aktuell
  2. Die Situation hat sich in den letzten Tagen dramatisch verschlechtert!

Die Situation hat sich in den letzten Tagen dramatisch verschlechtert!

Um das zu verhindern, muss sich die ganze Bevölkerung an die Hygiene-Massnahmen halten und die Kontakte einschränken, warnt Gesundheitsminister Alain Berset an einer Pressekonferenz in Bern.

Fast 5’600 Neuansteckungen mit dem Coronavirus in den letzten 24 Stunden (Dienstag auf Mittwoch) meldet das BAG. Wie in den letzten Tagen, ist auch dies wieder eine Verdoppelung der Zahlen vom Vortag. Derweil hat der Kanton Wallis und Basel Stadt ein Verbot von Grossanlässen erlassen. Während im Wallis keine Zuschauer mehr zugelassen sind, dürfen in Basel Stadt noch bis 1’000 Personen ins Stadion.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Umziehen ohne Katzenjammer

Noch immer ziehen die meisten Schweizer zu den offiziellen Zügelterminen um. Bei den rund 1,8 Millionen Katzen, die in der Schweiz leben, werden auch diesen Herbst einige mit ihren Haltern…
Menü