1. Hit-Tipp der Woche
  2. Cornelia Jakobs – Hold Me Closer

Cornelia Jakobs – Hold Me Closer

KW 13 | 28. März - 3. April 2022
Foto: © 2022 Fotograf Anna-Lena Ahlström

Die schwedische Sängerin Cornelia Jakobs gewinnt mit «Hold Me Closer» das Melodifestivalen und fährt zum Eurovision Song Contest 2022. Für viele ist sie nun eine Favoritin auf den Sieg. Während des Vorentscheids Melodifestivalen ist in Schweden absoluter Feiertag. Seit einigen Jahren trägt das schwedische Fernsehen SVT das Finale der Show in der Friends Arena in Solna, einem Vorort von Stockholm, aus. Die Friends Arena ist das grösste Fussballstadion des Landes, rund 20.000 Zuschauer sind live vor Ort dabei, wenn Schweden seinen Vertreter für den ESC 2022 sucht. Das Melodifestivalen ist nicht nur ein Fest der Musik, sondern auch der Fans, der Kostüme und der Familie. Sehr viele Kinder, auch Kleinkinder, sind unter den Zuschauern. Einige halten selbstgemalte Pappschilder hoch, um ihren Favoriten der Show zu unterstützen.

Cornelia Jakobsdotter Samuelsson alias Cornelia Jakobs nahm bereits zweimal am Melodifestivalen teil – 2011 und 2012 als Teil der Band Love Generation. Ihr Auftritt mit «Hold Me Closer» ist ihr erster Versuch, als Solokünstlerin zum ESC zu fahren. Geschrieben hat sie den Song über eine zerbrechende Liebe zusammen mit Isa Molin und David Zandén. Geboren wurde sie am 9. März 1992, ihr Vater ist ein in Schweden bekannter Sänger. Im Jahr 2008 wollte Cornelia Jakobs am schwedischen «Idol» teilnehmen, scheiterte aber schon im Casting der TV-Show an der Jury, der auch Anders Bagge angehört hat. «Die Jury war so verdammt gemein», sagte sie danach zur schwedischen Zeitung «Aftonbladet». Ironie des Schicksals, dass sie nun 14 Jahre später im Melodifestivalen ausgerechnet gegen Anders Bagge gewinnen sollte.

Nahezu alle der zwölf Finaltitel wären für den ESC geeignet gewesen. Cornelia Jakobs hat sie alle hinter sich gelassen, darunter Ex-ESC-Teilnehmer wie Robin Bengtsson, John Lundvik und Anna Bergendahl. Auch Klara Hammarström und Liamoo, beide zum dritten Mal dabei, hatten wieder das Nachsehen. Als Siegerin dieses umkämpften schwedischen Finals gilt Cornelia Jakobs für viele jetzt auch als Favoritin auf den ESC-Sieg 2022. Es wäre Schwedens siebter, mit dem das Land Irland als Rekordsieger des Wettbewerbs einholen würde.


Hier finden sie weitere Hit-Tipp-Vorstellungen unserer Musikredaktion aus den vergangenen Wochen: Hit-Tipp der Woche (Übersicht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Hit-Tipps
Menü