1. Aktuell
  2. Bern: Die Covid-Fallzahlen könnten schnell wieder steigen

Bern: Die Covid-Fallzahlen könnten schnell wieder steigen

BAG widerspricht Seilbahnen: Verzicht auf Zertifikat nicht beschlossene Sache
Foto: Patrick Mathys Leiter Sektion Krisenbewältigung und internationale Zusammenarbeit, Bundesamt für Gesundheit BAG

Seit den Sommerferien haben sich die Fallzahlen von Covid-Erkrankungen positiv nach unten entwickelt. Doch in vielen Kantonen steigen im Moment die Ansteckungen wieder. Wenn nicht die bevölkerungsreichsten Kantone wie Zürich und Bern wären, wo die Ansteckungen weiterhin zurück gehen, wäre der Trend gesamtschweizerisch gebrochen und würden nach oben steigen. Dies wurde anlässlich der Medienorientierung vom 19. Oktober in Bern durch Patrick Mathys Leiter Sektion Krisenbewältigung und internationale Zusammenarbeit, Bundesamt für Gesundheit BAG erklärt.

Ausserdem übte Patrick Mathys klare Kritik an der Pressemitteilung der Bergbahnen, die mitgeteilt hatten in der Wintersaison 2021/2022 auf eine Covid-Zertifikatspflicht zu verzichten. Laut Mathys wäre so ein Entscheid nur durch den Bundesrat möglich, dieser hätte sich dazu aber noch nicht geäussert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Aktuell

Neues Rollmaterial für die Rigibahnen

Fast jeder Schweizer kennt sie und ist bestimmt auch schon einmal damit gefahren – Mit der Rigi-Bahn. In diesem Jahr feiert die älteste Zahnradbahn Europas ihren 150. Geburtstag. Inzwischen ist…
Menü